Um den vielen Jungs in der U14 gerecht werden zu können, meldeten wir auch wieder zur vergangenen Saison eine zweite Mannschaft, die in unserem Bezirk Rhein-Neckar antrat. Einerseits sollten alle genügend Spielzeit bekommen, andererseits war so auch für Neuanfänger die Möglichkeit gegeben, sich direkt auf dem Feld austesten zu können.

Nachdem sich bereits letzten Juni unser U14-Jahrgang souverän gegen die TG Sandhausen für die gerade vergangene Saison in der höchsten Spielklasse, die für eine U14 männlich möglich ist, qualifiziert hatte, stand fest, dass die Jungfüchse nun bereits im dritten Jahr in Folge an diesem Wettbewerb teilnehmen konnten. Allein das ist bereits ein großer Erfolg für unsere Basketballabteilung.

„…Viernheim/Weinheim, Sandhausen/Walldorf und Sinsheim sollten Mannschaften sein, die wir schlagen müssen. Wenn wir mit breiter Brust gegen die anderen auftreten und es schaffen da auch einige Siege zu holen, sollte ein Platz in der oberen Tabellenhälfte drin sein - das wäre ein sehr gutes Ergebnis.“

Unterkategorien