Mit einem phänomenalen Start haben unsere Füchse in der Regionalliga Baden-Württemberg auf sich aufmerksam gemacht und gezeigt, dass sie in dieser Saison zu allem im Stande sind. Nachdem das Team von Zoran Pisic in den letzten beiden Jahren gegen den Abstieg kämpfen musste, schlägt es mit einer perfekten Bilanz nach drei Spielen einen ganz anderen Ton an. So sollte es auch gegen den KKK Haiterbach weiter gehen, den man in der vergangenen Spielzeit gleich zweimal schlagen konnte.

Mit dem Derbysieg im Rücken ging es für unsere Füchse im ersten Auswärtsspiel zur SG EK nach Karlsruhe. Unsere Mannschaft musste neben Moritz Link und Kevin Hotek auch auf David Caillavet und Lorenz Kiesel verzichten. Dafür konnten wir uns auf das Comeback von Sebastian Birkholz freuen, der nach einjähriger Verletzungspause wieder für die Füchse auflaufen konnte.